Jahrestagung 2016

Rechtzeitig die Weichen stellen. Nutzen Sie die topaktuelle Handelszeitung Tagung!

Sie profitieren in Kurzvorträgen, Paneldiskussionen, Interviews, Workshops und Powertalks vom Austausch zwischen allen Beteiligten in der beruflichen Vorsorge. Erst zum Zeitpunkt der Tagung kann offen über die Pläne und Hintergründe der Altersreform 2020 diskutiert werden. Erhalten Sie die neuesten Informationen zu folgenden Themen:

  • Sind die Altersvorsorge-Pläne finanzierbar?
  • Besteht nun Zwang zum Risiko?
  • Wieviel Kontrolle in der beruflichen Vorsorge ist zu erwarten?
  • Aktuelle rentenpolitische Reformtrends in Europa – was kann die  Schweiz von anderen Rentensystemen lernen?
  • Strategisches Asset Management für die berufliche Vorsorge im  Negativ-/Niedrigzinsumfeld
  • Risikomanagement aus Sicht des Arbeitgebers
  • Individuallösungen in der Kadervorsorge: Gestaltungsfreiräume  aktiv nutzen (z.B. 1E-Pläne)
  • Was bedeutet die Altersreform 2020 für Versischerungen und Makler?
  • Risikoparameter für Pensionskassen –  Steuerung von Pensionskassen über Kenngrössen