Einleitung

Herzlich willkommen zum Schweizer Planertag

Der Planertag zeigt anhand konkreter Pilot- und Pionierprojekte auf, wie sich das Planen und Bauen verändern und wie sich diese Entwicklungen auf die Akteure der Planungsbranche auswirken. Als etablierter Treffpunkt der Gebäudetechnik-Branche bietet er eine ideale Gelegenheit zum Informations- und Erfahrungsaustausch sowie zur Aktivierung von alten und neuen Kontakten.

Hochkarätige Referenten sorgen für eine 360°- Sicht auf die Entwicklung von Gebäuden und Arealen

Architektensicht:
Welche Anforderungen stellen neue Technologien an die Raumkonzeption?
Welche Voraussetzungen müssen für die Planer geschaffen werden?

Architektensicht:
Welche Anforderungen stellen neue Technologien an die Raumkonzeption?
Welche Voraussetzungen müssen für die Planer geschaffen werden?

Planersicht:
Wie verändern sich Kundenbedürfnisse? Wie verändert sich meine Arbeit?
Welche neuen Anforderungen stellen sich meinem Unternehmen?
Wie bleibt mein Planungsbüro attraktiv für junge Talente?

Bauherren- bzw. Nutzersicht:
Welche Bedürfnisse habe ich als Kunde? Welche Anforderungen habe ich an Planungsbüros?

Sicht der Ausführenden:
Welche Lösungen haben sich bewährt? Welche Lösungen sind in Zukunft zu erwarten?
Welche Technologien werden vorangetrieben?

Betreibersicht:
Wie fühlt sich das an, was Planer umsetzen? Wie kann die Kommunikation zwischen dem
Betreiber und den anderen Projektbeteiligten verbessert werden?

Neu: Wir bieten Young Professionals (< 30 Jahre) einen Vorzugspreis und ermöglichen Nachwuchskräften einen persönlichen Austausch mit namhaften Grössen der Gebäudewirtschaft.