Rückblick 2019

Der Planertag zeigte am 26. Februar 2019 anhand konkreter Pilot- und Pionierprojekte auf, wie sich das Planen und Bauen verändert und wie sich diese Entwicklungen auf die Akteure der Planungsbranche auswirken.

Als etablierter Treffpunkt der Gebäudetechnik-Branche boten sich im Plenum, im Warmwasser Forum, im Brandschutz Forum , in der Ausstellung und während der Networking-Breaks ideale Gelegenheiten zum Informations- und Erfahrungsaustausch sowie zur Aktivierung von alten und neuen Kontakten.

Wir freuen uns über Ihre Inputs, Vorschläge oder Wünsche für den 15. Schweizer Planertag am 10. März 2020 an: Iris Cassens-Wolf

Verbandspartner
(Mitglieder dieser Verbände erhalten Sonderpreise):

Video: 14. Schweizer Planertag 2019

News

Interview mit Michael Binz, VFK

Michael Binz ist Geschäftsbereichsleiter Brandschutz der VFK. Er ist froh, dass der Schweizer Planertag die Möglichkeit bietet, den Gästen die Brandschutzverordnung näher zu bringen.

Mehr…

Interview mit Reto Largo, Empa, NEST

Reto Largo, Geschäftsführer von NEST, gibt zu bedenken, dass Künstliche Intelligenz gleichsam neue Wege eröffnet, Wertschöpfung zu betreiben und alte Geschäftsmodelle gefährdet.

Mehr…

Interview mit Bruno Mohr, Kanton Bern

Bruno Mohr, Abteilungsvorsteher Bauen des Kanton Bern beobachtet, dass auch die Behörden immer digitaler werden. Gleichzeitig nimmt der Arbeitsdruck aufgrund des demografischen Wandels langfristig zu.

Mehr…

Veranstaltungsort

CAMPUSSAAL Kultur + Kongresse
Bahnhofstrasse 6
CH-5210 Brugg Windisch
Tel. 056 288 05 22

Ansprechpartner

Iris Cassens-Wolf

Iris Cassens-Wolf

Konzeption und Inhalt

Senior Projektleiterin
Euroforum
Tel.: +41 43 444 78 76
E-Mail

    Stefanie Weber

    Stefanie Weber

    Sponsoring und Partner

    Sales-Managerin
    Euroforum
    Tel.: +41-43-444 78 60
    E-Mail

      Twitter

      #Assetklasse #Quartier: Was verbindet #Bairro, #Buurt, Grätzl & #Kvarter? Idee? Kleiner Tipp: hat was mit #Kiez oder #Veedel zu tun.. mehr dazu am 4.9 in #Frankfurt o. im Beitrag: https://t.co/IgC5EO7kua
      @catella_cpm @catella_cpg @immoAktuell @uli-germany @LyonerQuartier

      Was direkt auffällt: jeder Mitarbeiter begegnet einem mit einem Lächeln. Das #Office von @AdacorHosting ist zwar nicht durchgestylt und Desk-Sharing wird kritisch gesehen, aber es ist mit Liebe zum Detail gestaltet und die Mitarbeiter fühlen sich wohl. Was will man mehr?#fuwopl

      Was will man mehr? #rooftop bar mit sensationellem Blick auf die #Skyline von @Stadt_FFM auf Einladung von @DesignOfficesDE Und dazu noch etwas Tratsch: Next step #quartier heißt es vielversprechend von @DesignOfficesDE. Spannend #fuwopl

      #Office neu denken: Wir haben uns von Hotels und dem Einzelhandel inspirieren lassen, erzählt Axel Vespermann von @JLLGermany bei der Besichtigung von MainJLL in #Frankfurt #fuwopl

      #Mobilität anders gedacht: im Maersk Tower in #Kopenhagen können Mitarbeiter mit dem Fahrrad bis ins Gebäude fahren. Auch anders: das Obergeschoss ist nicht für den Vorstand, sondern für die Öffentlichkeit, Heiko Weissbach von C.F. Møller Architects #fuwopl @PeterSikker

      Load More...