Mit drei parallelen Fachforen:

INNOVATION UND NACHHALTIGKEIT IM PLANUNGS- UND BAUPROZESS

WARMWASSER – ENERGIEHAUSHALTE UND -SYSTEME

ENERGIEEFFIZIENZ – UMSETZUNG VON MASSNAHMEN IN DER GEBÄUDETECHNIK

Hochkarätige Referenten sorgen für eine 360°-Sicht auf die Entwicklung von Gebäuden und Arealen und beantworten die folgenden Fragen:

Wie führt eine detaillierte Planung zu weniger kostentreibenden Bestellungsänderungen?

Transformation der Wertschöpfungskette im Bau – die CHANCE für die PLANER?

Wo liegen die Hindernisse für Performance-Steigerungen in der Bauwirtschaft?

Was wird von „innovators und early adopters“ bereits heute angewendet? Was könnte Standard werden?

Welche Szenarien ergeben sich daraus in Bezug auf die Geschäftsmodelle der Planer und weiterer Akteure?

Wie verdient ein Planungsbüro in fünf Jahren Geld?

Wie bleiben Sie up-to-date bei diesen Entwicklungen und wie nehmen Sie Ihre Mitarbeiter mit?

Welcher Ausbildungsbedarf entsteht?

Programm mit vielen erfolg – reichen Praxisberichten


40 hochkarätige Referenten

Drei parallele Fachforen

Lösungsansätze für kommende Herausforderungen


Entspanntes Networking in den Pausen

Sehr informativ + zukunftsorientiert, nicht nur für Planer, sondern auch für Bauherren.
Beat Stöckli, Viscom Engineering AG

Hochrangige Referenten sorgen für eine 360° Sicht auf die Entwicklung von Gebäuden und Arealen

Freuen Sie sich u.a. auf folgende Referenten:

Prof. Reto von Euw

Prof. Reto von Euw

Referent 2020

Dozent, Institut für Gebäudetechnik und Energie, Hochschule Luzern – Technik & Architektur

    Dr. Sabrina Krank

    Dr. Sabrina Krank

    Referentin 2020

    Teamleiterin Nachhaltiges Bauen,
    EBP Schweiz AG

      Ivo Lenherr

      Ivo Lenherr

      Referent 2020

      Geschäftsführer,
      fsp Architekten AG

        Mit freundlicher Unterstützung unserer Sponsoren:

        Video: 14. Schweizer Planertag 2019

        News

        Interview mit Michael Binz, VFK

        Michael Binz ist Geschäftsbereichsleiter Brandschutz der VFK. Er ist froh, dass der Schweizer Planertag die Möglichkeit bietet, den Gästen die Brandschutzverordnung näher zu bringen.

        Mehr…

        Interview mit Reto Largo, Empa, NEST

        Reto Largo, Geschäftsführer von NEST, gibt zu bedenken, dass Künstliche Intelligenz gleichsam neue Wege eröffnet, Wertschöpfung zu betreiben und alte Geschäftsmodelle gefährdet.

        Mehr…

        Interview mit Bruno Mohr, Kanton Bern

        Bruno Mohr, Abteilungsvorsteher Bauen des Kanton Bern beobachtet, dass auch die Behörden immer digitaler werden. Gleichzeitig nimmt der Arbeitsdruck aufgrund des demografischen Wandels langfristig zu.

        Mehr…

        Veranstaltungsort

        CAMPUSSAAL Kultur + Kongresse
        Bahnhofstrasse 6
        CH-5210 Brugg Windisch
        Tel. 056 288 05 22

        Ansprechpartner

        Iris Cassens-Wolf

        Iris Cassens-Wolf

        Konzeption und Inhalt

        Senior Projektleiterin
        Euroforum
        Tel.: +41 43 444 78 76
        E-Mail

          Stefanie Weber

          Stefanie Weber

          Sponsoring und Partner

          Sales-Managerin
          Euroforum
          Tel.: +41-43-444 78 60
          E-Mail

            Twitter

            Bei der Automatisierung und Künstlicher Intelligenz stecken wir noch im Kindergeburtstagsmodus - Ansgar Oberholz @oberholz zündet zum Abschluss von #CORE2019 ein Feuerwerk an Denkanstößen.

            Alle Sinne wollen bedient werden, um kreativ zu sein. Dafür brauchen wir neue Büros, Wir-Orte! Und es gibt eine Sehnsucht nach #Analogität, wir müssen uns wieder treffen! meint @Breuer_combine @combine_Consult bei #CORE2019. Finden wir von Euroforum übrigens auch ☺️

            Blick in die Zukunft zur Entwicklung #Flexible #Office von Stephan Leimbach @JLLGermany: Die Angebote bleiben nicht so sehr schwarz/weiß, Zwischenkonzepte wie bei @knotel, fully serviced office, werden beliebter #core2019

            COOL 😎 alle Fragestellungen des #Büro_immobilien_marktes in #Deutschland in einem Schaubild (es ist viel größer 😉) #CORE2019 @ImmoAktuell Danke @VisFacs

            Für welchen Nutzer konzipiere ich das Gebäude? Wie viel #Digitalisierung wollen künftige #Generationen? Kontroverse Diskussion rund um Technologie und Datenschutz bei #CORE2019 mit Frank Hermanns von @EdgeTech_ und Carsten Sellschopf von @instone_re

            Load More...