Der Strategietreff für Finanzentscheider

Abwechslungsreiche Themen charakterisierten das 15. CFO Forum.

Die Veränderung der Finanzfunktion und -abteilung, Digitalisierungsprojekte sowie die Rolle von Daten für Investitionsentscheidungen wurden aus Sicht von Großunternehmen, KMU und Start-ups beleuchtet.

In interaktiven Round-Table-Sessions diskutierten die Finanzchefs über Hackerangriffe und die Charakteristiken der Generation Z. Zudem zeigte die Veranstaltung auf, welche Führungsqualitäten und Rahmenbedingungen für eine innovative und werteorientierte Unternehmenskultur gefragt sind.

Einbindung, Sinnorientierung und Kollaboration sind nur einige Stichworte, die zukunftsfähige Unternehmen im digitalen Zeitalter kennzeichnen.

Die Teilnehmerstimmen vor Ort vielen sehr positiv aus und wir freuen uns, wenn Sie am 24. Oktober 2019 zur nächsten Durchführung im GDI vor Ort mit dabei sind.

Hier ein paar Impressionen aus diesem Jahr

Weitere Impressionen

#CFO_ch

Begeisterte Teilnehmer

Chancen und Herausforderungen für den zukünftigen CFO.Marc Sahli, Swisspartners
Interessante Themen, viele Informationen in kurzer Zeit und spannende Referenten.Reto Semadeni, VP Finance, Bucher Emhart Glass
Prägnante Aussagen zu aktuellen Themen.Roger Lörtscher, Switzerland Global Enterprise

Aktuelle News zu CFO-Forum 2019:

Engagement in der Finanzabteilung

Wie sich die Arbeit in der Finanzabteilung verändert, diskutierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des CFO-Forum 2018. Aufgrund der Digitalisierung gibt es einen erheblichen Wandel, der die Arbeit der CFO stark beschäftigt.

(mehr …)


Die Zukunft findet auf Plattformen statt

Mit neun Trends können Sie Ihre Budgetierungs-, Planungs- und Prognose-Prozesse nachhaltig optimieren. Eines der Schlüsselthemen ist das Aufkommen von Plattformen. Vorreiter sind Airbnb, Uber oder Amazon. Doch welchen Mehrwert bieten Ihnen Plattformen beim Enterprise Performance Management?

(mehr …)


Supply Chain Finance

Supply Chain Finance in Schweizer Unternehmen

Mit Supply Chain Finance (SCF) beziehen Unternehmen alle Partner ihrer Wertschöpfungskette in ihr WCM mit ein und verschaffen sich so Wettbewerbsvorteile. Wo Schweizer Unternehmen beim SCF stehen und wo sie Handlungsbedarf haben, zeigt die WCM-Studie 2018 des SCF-Labs an der Universität St. Gallen. Erfahren Sie hier die wichtigsten Fakten – und Handlungsempfehlungen. Mehr


Standardisierung und Automatisierung als Ausgangslage für bessere Budgetierung, Planung und Prognose

Mit neun Trends können Sie Ihre Budgetierungs-, Planungs- und Prognose-Prozesse nachhaltig optimieren. Eines der Kernelemente ist die Standardisierung und Automatisierung. Scheuen Sie sich nicht, auch einfachste Aufgaben zu überdenken und effizienter zu gestalten – es zahlt sich aus.

(mehr …)



weitere News!

Folgen Sie uns auf:


Tweets @EUROFORUM




Event-Location:

Gottlieb Duttweiler Institut | Langhaldenstrasse 21 | 8803 Rüschlikon, Schweiz