Nahrungsergänzungsmittel Schweiz und Europa

EUROFORUM Fachtagung29. November 2019, Zürich/Rüschlikon

DR. PAOLO COLOMBANI, Cosulting Colombani
DR. JUDITH DEFLORIN, BLV
REGULA FELIX-TOMAMICHEL, pharma services oehler
DR. KAROLA KRELL ZBINDEN, Rechtsanwältin
ADRIAN KUNZ, BLV

PROF. DR. ALFRED H. MEYER, meyer.rechtsanwälte
ANTJE PREUSSKER, BLL
SYLVIA SCHÜPBACH, Pharmalex
URSULA SENFT, Kantonales Labor Zürich
DR. UTA VERBEEK, meyer.science

UPDATE SCHWEIZER NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTELRECHT

Was sind die bedeutendsten Entwicklungen und Fragen in der Nahrungsergänzungsmittel-Branche?

THEMEN

  • Höchstmengenmodell
  • Novel Food
  • Nahrungsergänzungsmittel im Onlinehandel
  • Nahrungsergänzungsmittel und das Täuschungsverbot
  • Health Claims und Heilmittelwerbung
  • Low-grade chronic inflammation - Beeinflussbar über die Ernährung, aber (noch) keine Health Claims
  • Zusatzstoffe in NEM
  • Abgrenzung Arzneimittel / Lebensmittel
  • Update EU


HOCHKARÄTIG
Das Who-is-Who der Schweizer Experten im Bereich Nahrungsergänzungsmittel

VIELFÄLTIG
Experten aus BLV, Kantonalem Labor, Industrie, Wissenschaft und Beratung

AKTUELL
Umfassendes Update, auch zum aktuellen Thema Höchstmengenmodell

INTERNATIONAL
Blick nach Europa und Deutschland


Zielpublikum:

Geschäftsführer und leitende Mitarbeiter der Branchen:

  • Pharma
  • Lebensmittel
  • Hersteller & Handel

insbesondere aus den Abteilungen:

  • Recht und Regulatory Affairs
  • Marketing und Vertrieb
  • Forschung und Entwicklung
  • Business Development
  • Zulassung
  • Qualitätssicherung