EUROFORUM-Seminar

Die Kraft des Denkens

EUROFORUM Seminar24. und 25. September 2012, Kappel am Albis

Einzigartiges Bewusstseins- und Energietraining mit einem Shao Lin Mönch aus China

  • Spitzenleistungen ermöglichen
    Kraftreserven erschliessen – Bewusstsein und Denken trainieren
  • Konzentration auf das Wesentliche
    Hier und jetzt – die Kunst des Weglassens
  • Lebensenergie richtig einsetzen
    Aus der Mitte agieren – den Kopf freibekommen
  • Ruhe und Kraft für Visionen
    Neue Wege gehen – geistige Klarheit schaffen
Mind-Opening, ein MUSS für alle, die mehr bewegen wollen.

B. Brodbeck, IWB

Seminarmethodik

Das Seminar besteht aus Vorträgen, Diskussionen sowie geistigen und körperlichen Übungen. Zu diesen Übungen gehören

  • Shao Lin Qigong
  • Persönlich wirkende Meditationstechniken
  • Richtige Denkmethoden
  • Atemtechniken
  • Entspannungstechniken
  • Konzentrationstechniken
  • Kinesiologie- und Energieübungen

Das Seminar ist so gestaltet, dass der behandelte Stoff sofort praktisch umgesetzt werden kann. Es wird mit einem deutschen Fachtrainer und mit Hilfe eines Shao Lin Mönchs durchgeführt. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und Schuhe mit!

Teilnehmerstimmen

Sehr positiv für mein weiteres Wirken, sowohl privat als auch beruflich.

K. Weber, AG für Abfallverwertung AVAG

Man muss es selber erlebt haben…

S. Beutler, Gemeinde Reinach

Ihr Nutzen aus dem Seminar

Das Training mit dem Shao Lin Mönch führt zur

  • Steigerung Ihrer körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit (z.B. Entscheidungs- und Konzentrationsfähigkeit, Belastbarkeit, Kreativität, Flexibilität, Reaktionsfähigkeit)
  • Erweiterung Ihres Bewusstseins
  • Verbesserung Ihrer Wahrnehmungsfähigkeit
  • Ausschöpfung Ihrer persönlichen Energiereserven
  • neuen Qualität Ihrer Motivation
  • Stressreduktion
  • gezielten Verhaltensänderung
  • Förderung Ihrer Gesundheit und Fitness

Wer sollte teilnehmen?

  • Führungskräfte
  • Manager
  • Team-, Projekt- oder Gruppenleiter

sowie Mitarbeiter aller Branchen, die ihre Energien bündeln und gezielt einsetzen wollen, um so ihre Konzen tration, Aufnahmefähigkeit und Belastbarkeit zu steigern.