CEO-Interview mit Eric Tveter, UPC cablecom und UPC Austria, Zürich

Der Telekommunikationsmarkt verändert sich momentan so schnell wie kaum ein anderer. Neue Player drängen in den Markt, die etablierten Unternehmen prüfen das Potenzial neuer Geschäftsmodelle und stellen sich neu auf.

Ein Beispiel dafür ist Liberty Global, das Mutterunternehmen von UPC Cablecom. Über die Transformation vom Kabelnetzbetreiber zum Multimediaanbieter seines Unternehmens spricht im Rahmen der 19. Jahrestagung Telekommarkt Schweiz Eric Tveter, CEO, UPC cablecom und UPC Austria, Zürich.

Details zur neuen Organisationsstruktur finden Sie bei Inside Channels

Zahl der Beschäftigten in der Telekommunikationsbranche so hoch wie lange nicht

Die Telekommunikationsbranche ist ein dynamischer Markt. Grund genug, hier up-to-date zu bleiben und den Anschluss an aktuelle Trends, wegweisende Technologien und lukrative Geschäftsmodelle nicht zu verpassen.

Die Wichtigkeit dieser Branche spiegelt sich aktuell in zunehmenden Beschäftigtenzahlen wieder. Nach dem Tiefststand in 2010 beschäftigt die Schweizer Telekommunikationsindustrie gegenwärtig so viele Leute wie seit 14 Jahren nicht mehr.

Genaue Zahlen, Daten und Fakten finden Sie bei Inside Channels.

Telekommarkt Schweiz 2015

Themen:

  • Digitalisierung verändert den Markt nachhaltig: Wie ist die Branche aufgestellt?
  • Innovations- und Businesspotenzial neuer Technologien: Wo zukünftig Geld mit IKT verdient wird
  • Wachstumsfeld IPTV: Welche neuen Player etablieren sich?
  • Datengetriebene Geschäftsmodelle: Optionen und Kooperationsmöglichkeiten für Telkos
  • Marke, Kampagnen, Awareness: Bereit für die Kunden(bedürfnisse) von morgen?
  • Netzneutralität als Grundlage für Informationsfreiheit: Diskussions- und Handlungsbedarf

Wen treffen Sie vor Ort?

  • Repräsentanten der grossen Schweizer Telekom-Firmen
  • Regulierungsbehörden- und Bundesamtsvertreter
  • Politiker
  • Verbands- und Stiftungsvertreter
  • Telekom-Industrievertreter
  • Akademica, Forscher und Journalisten

Ihr Nutzen:

  • Nutzen Sie die Industriediskussion auf C-Level
  • Informieren Sie sich über die aktuellen Trends
  • Erfahren Sie von regulativen Massnahmen
  • Sehen Sie wohin sich die Branche bewegt

Die Baustellen der Schweizer Telekom-Branche

Inside-IT, 05.12.2013

Die Konsolidierung in der Telekom-Branche wird weitergehen. Neue Geschäftsmodelle sind gefragt. Die drei grossen Schweizer Telcos bringen sich in Position.

Anlässlich der 17. Telekommarkt-Jahrestagung, die am Mittwoch und Donnerstag in Rüschlikon stattfindet, liessen die wichtigsten Akteure der Schweizer Telekom-Szene Vergangenes Revue passieren – der Blick in die Zukunft dominierte aber die Gespräche. …weiterlesen

CH/ComCom-Präsident hält Grundversorgungsvorschrift für obsolet

NZZ Neue Züricher Zeitung
awp/sda

Rüschlikon ZH (awp/sda) – Der Telekomregulator hält die Grundversorgungsvorschrift in der Fernmeldegesetzgebung für obsolet. «Es braucht die Grundversorgungsverpflichtung nicht mehr. Die hat es nie gebraucht», sagte Comcom-Präsident Marc Furrer am Mittwoch an einer Branchentagung. …weiterlesen

Telekommarkt Schweiz

Der unabhängige Branchentreff!

  • Politik, Regulierung und Liberalisierung
  • ICT-Branche aus Sicht der Finanzmärkte
  • Netzinfrastrukturen und -dienste
  • Herausforderer im Telekommarkt

Ihr Nutzen:

  • Nutzen Sie die Industriediskussion auf C-Level
  • Informieren Sie sich über die aktuellen Trends
  • Erfahren Sie von regulativen Massnahmen
  • Sehen Sie wohin sich die Branche bewegt
  • Plus Abgabe der Studie Euroforum ICTrend-Map

In den letzten Jahren besuchten jeweils 80 bis 100 Teilnehmer die Plattform.

Als Sprecher haben u.a. bereits zugesagt:

Johan AndsjöRené Dönni KuoniMarc FurrerBalthasar Glättli

Johan Andsjö, CEO, Orange
René Dönni Kuoni, Stellvertretender Leiter Telecom, BAKOM
Marc Furrer, Präsident, ComCom
Balthasar Glättli, Nationalrat, Grüne, Kanton Zürich

Ilsa GodlovitchFritz SutterEric TveterLibor Voncina

Ilsa Godlovitch, Direktor, Büro Brüssel, WIK Wissenschaftliches Institut für Infrastruktur und Kommunikationsdienste
Fritz Sutter, Vorstandsmitglied asut (Vorsitz)
Eric Tveter, Managing Director, upc cablecom
Libor Voncina, CEO, Sunrise

Weitere Sprecher von den folgenden Firmen:
Stadtwerk Winterthur, green.ch Gruppe, economiesuisse, MasterCard Switzerland, cablex AG, Credit Suisse AG, Finecom Telecommunications AG, IBM Research, PayCash Europe S.A., Stiftung für Konsumentenschutz SKS, RTR Rundfunk- und Telekom Regulierungs GmbH, Tieto Deutschland GmbH, upc cablecom GmbH, Samsung Electronics GmbH, Zattoo International AG und Marc Kowalsky, Stv. Chefredaktor, Bilanz

Alle Sprecher im Überblick …

Als Sprecher haben u.a. bereits zugesagt:

Johan AndsjöRené Dönni KuoniMarc FurrerBalthasar Glättli

Johan Andsjö, CEO, Orange
René Dönni Kuoni, Stellvertretender Leiter Telecom, BAKOM
Marc Furrer, Präsident, ComCom
Balthasar Glättli, Nationalrat, Grüne, Kanton Zürich

Ilsa GodlovitchFritz SutterEric TveterLibor Voncina

Ilsa Godlovitch, Direktor, Büro Brüssel, WIK Wissenschaftliches Institut für Infrastruktur und Kommunikationsdienste
Fritz Sutter, Vorstandsmitglied asut (Vorsitz)
Eric Tveter, Managing Director, upc cablecom
Libor Voncina, CEO, Sunrise

Weitere Sprecher von den folgenden Firmen:
Stadtwerk Winterthur, green.ch Gruppe, economiesuisse, MasterCard Switzerland, cablex AG, Credit Suisse AG, Finecom Telecommunications AG, IBM Research, PayCash Europe S.A., Stiftung für Konsumentenschutz SKS, RTR Rundfunk- und Telekom Regulierungs GmbH, Tieto Deutschland GmbH, upc cablecom GmbH, Samsung Electronics GmbH, Zattoo International AG und Marc Kowalsky, Stv. Chefredaktor, Bilanz

Alle Sprecher im Überblick …