Zielgruppe

  • Planer und Ingenieure der Fachbereiche: Elektro-, Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik
  • Architekten
  • Bauherren und Generalunternehmer
  • Komponenten-Anbieter der Gebäudetechnik

zielgruppe

Der Nutzen des Schweizer Planertages

Insbesondere Planern, Gebäudetechnikern und Ingenieuren soll der Schweizer Planertag wertvolle Anregungen und neue Impulse vermitteln, wie sie ihre Leistungen zu Gunsten eines gesamtheitlich besseren Gebäudetechnik-Systems für die Bauherren und Gebäudenutzer wirkungsvoller erbringen können. Neben neuen Herausforderungen der Digitalisierung und Vernetzung in Gebäuden werden auch politische und gesetzliche Rahmenbedingungen präsentiert, die für die Bau- und Energiebranche wichtig sind.