Ihr jährliches Update für Gebäudetechnik

Es erwarten Sie wieder spannende Themen:

  • Energiestrategie 2050 – neue Energiekonzepte für das Gebäude der Zukunft
  • Bauen 4.0 – die Digitalisierung des Bauprozesses
  • Nachhaltiges Planen und Bauen
  • Zukünftige Bedürfnisse an den Planer und neue Berufsanforderungen

Neu in 2018: SCHWEIZER WARMWASSER FORUM

Erhalten Sie aktuelle Informationen zu den
Warmwasser-Normen SIA 385/1 und 385/2

Neu: Diskutieren Sie in interaktiven Foren folgende Themen:

  • Frischwasserstationen im Einsatz
  • Kreislaufwirtschaft zu Materialien und Ressourcen
  • Hybride Wärmepumpensysteme – ein Erfolgsfaktor für die Energiewende?
  • Nachhaltigkeit bei Kühlmitteln
  • Potenziale aus BIM und die Bedeutung für die Planer

Mit Expertenpanel zum Thema:

  • Das Gebäude als Kraftwerk
  • Neue Berufsbilder für den Planer der Zukunft – was sind die zukünftigen Bedürfnisse und wie muss die Ausbildung verändert werden? 

Wir begrüssen sehr herzlich folgende Referenten:

Reto Brennwald

Reto Brennwald

Tagungsleiter 2018

Tagungsleiter

    André Flückiger

    André Flückiger

    Referent 2018

    Leiter der Geschäftsstelle Bern,
    eicher+pauli

      Martin Hitz

      Martin Hitz

      Referent 2018

      Präsident,
      NNBS - Netzwerk Nachhaltigen Bauen Schweiz

        Prof. Manfred Huber

        Prof. Manfred Huber

        Referent 2018

        Dozent für Digitales Entwerfen und Bauen,
        Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik

          Harald Professner

          Harald Professner

          Referent 2018

          Global Business Development,
          Rhomberg Holding GmbH

            Weitere Referenten

            Aktuelle News zum 13. Schweizer Planertag:

            Prof. Manfred Huber über BIM

            Digitales Planen und Bauen mit BIM – Interview mit Prof. Manfred Huber [FHNW]

            Prof. Manfred Huber ist Dozent für Digitales Entwerfen und Bauen an der Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik FHNW und BIM Experte. Bevor er sich dem Thema beim Schweizer Planertag 2018 als Speaker widmet, hat er uns schon jetzt im Interview Einblicke in das Bauen und Planen mit BIM gegeben.

            (mehr …)


            3D Entwurf eines Gebäudes mit Grundriss

            Die Digitalisierung des Bauprozesses und der damit verbundene Wandel

            Autoren: Hubert Rhomberg / Harald Professner

            Weltweit findet ein kultureller, ökologischer und ökonomischer Veränderungsprozess statt, bei dem Arbeiten, Wohnen und Leben für die Menschen nur mit innovativen Technologien und ökologischen Konzepten zu bewältigen ist. Wenn es um die Planung und Gestaltung der Veränderung der menschlichen Lebensräume geht, sind Architektur und Bauwirtschaft gefordert. Lediglich bestehende Prozesse zu modernisieren und beispielsweise den klassischen Bauablauf zu digitalisieren – was heutzutage noch viel zu oft unter BIM , also dem Building Information Modelling, verstanden wird –, reicht dafür nicht aus. Vielmehr muss das „Bauen“, wie wir es heute kennen, völlig neu gedacht werden.

            (mehr …)



            Folgen Sie uns auf:


            Tweets @immoaktuell #planer18




            Event-Location:

            CAMPUSSAAL Kultur + Kongresse | Bahnhofstrasse 6 | CH-5210 Brugg Windisch