Ihr jährliches Update für Gebäudetechnik

Es erwarten Sie wieder spannende Themen:

  • Energiestrategie 2050 – neue Energiekonzepte für das Gebäude der Zukunft
  • Bauen 4.0 – die Digitalisierung des Bauprozesses
  • Nachhaltiges Planen und Bauen
  • Zukünftige Bedürfnisse an den Planer und neue Berufsanforderungen

Neu in 2018 erstmals parallel buchbar: SCHWEIZER WARMWASSER FORUM

  • Aktuelles zu den Warmwasser-Normen SIA 385/1 und 385/2

Neu: Diskutieren Sie in interaktiven Foren folgende Themen:

  • Labels im nachhaltigen Planen und Bauen
  • Nachhaltigkeit bei Kältemitteln
  • Intelligentes Batteriespeichernetzwerk in der Schweiz
  • Kreislaufwirtschaft (Materialien und Ressourcen)

Mit Expertenpanel zum Thema:

  • Das Gebäude als Kraftwerk
  • Neue Berufsbilder für den Planer der Zukunft – was sind die zukünftigen Bedürfnisse und wie muss die Ausbildung verändert werden? 

Mit freundlicher Unterstützung von:

 

 

Wir begrüssen sehr herzlich folgende Referenten:

Reto Brennwald

Reto Brennwald

Moderator 2018

Talk & Film GmbH

 

...mehr

    André Flückiger

    André Flückiger

    Referent 2018

    Leiter der Geschäftsstelle Bern,
    eicher+pauli

     

    ...mehr

      Martin Hitz

      Martin Hitz

      Referent 2018

      Präsident,
      NNBS - Netzwerk Nachhaltigen Bauen Schweiz

       

      ...mehr

        Prof. Manfred Huber

        Prof. Manfred Huber

        Referent 2018

        Leiter Institut Digitales Bauen, Fachhochschule Nordwestschweiz

         

        ...mehr

          Harald Professner

          Harald Professner

          Referent 2018

          Global Business Development, Rhomberg Holding GmbH, Bregenz/Österreich

           

          ...mehr

            Weitere Referenten

            Verbandspartner:

            Aktuelle News zum 13. Schweizer Planertag:

            Philipp Zulian, Oventrop

            Im Kampf gegen Legionellen – Interview mit Philipp Zulian [Oventrop (Schweiz) GmbH]

            Philipp Zulian ist Leiter Technik bei der Oventrop (Schweiz) GmbH und wird als Referent beim Schweizer Warmwasserforum über Praxisbeispiele von Frischwarmwasserstationen sprechen. Im Vorfeld der Veranstaltung stand er uns für ein Interview zur Verfügung und spricht darin über das neue öffentliche Bewusstsein einer guten Warmwasserversorgung, der Vorbeugung von Legionellen-Erkrankungen und den daraus resultierenden Maßnahmen für die Bauplanung. (mehr …)


            Mark Stauber, EDI

            Wasserversorgung im Wandel – Interview mit Mark Stauber [EDI]

            Mark Stauber, Msc ETH Food Sc, ist Leiter des Fachbereichs Lebensmittelhygiene beim Eidgenössischen Departement des Innern EDI (Bundesamtes für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV). Im Interview spricht er über die SIA 385 Normen und darüber, was sich für die Warmwasserversorgung ändert wird. Diesen Einblick vertieft er als Referent beim Warmwasser Forum im Rahmen des Schweizer Planertags 2018 in seiner Keynote „Lebensmittelrechtliche Anforderungen an Wasser bezüglich Legionellen“.

            (mehr …)



            Folgen Sie uns auf:


            Tweets @immoaktuell #planer18




            Event-Location:

            CAMPUSSAAL Kultur + Kongresse | Bahnhofstrasse 6 | CH-5210 Brugg Windisch